Willkommen im Kletterwald Bretten am Tierpark

Erlebe den Wald aus einer neuen Perspektive

Unser hohes Qualitätsniveau im Bereich Service, Komfort, Anlagenlayout und Sicherheit wurde mit dem IAPA e.V. Gütesiegel in GOLD mit 4**** ausgezeichnet. Für Kritik und Anregungen sind wir jederzeit Euer kompetenter Ansprechpartner ....
 Stephan Coenen, Geschäftsführer & Sporttherapeut  Tel. 0173 / 2176726
 Dipl.-Ing. Martin Coenen, Gesellschafter & IAPA e.V. Sicherheitsmanager
Die fünf "W" Fragen in Kürze
Was ? Mit über 100 Übungen in 1-12 m Höhe, dem einzigartigen Spinnennetzparcour, sowie unseren ultralangen Seilrutschenparcours mit insgesamt über 40 Seilrutschen auf 2 km Länge und den beiden Kidsparcour für die kleinen Kletterer ab 3 Jahren und unter 1,30 m bietet der Kletterwald Bretten ein Freizeiterlebnis der besonderen Art mit Spaß und Selbsterfahrung in der Natur, für Jung und Alt, Einzelpersonen, Familien und Gruppen jeder Art. Wir bieten ebenfalls Spezialprogramme für Gruppenevents.
Wo ? Salzhofen 10, 75015 Bretten, direkt neben dem Tierpark Bretten. Infos auch per Telefon : 0173 / 2176726
Wann ? Siehe unser Öffnungszeitenkalender . Bei unklarer Wetterlage vergewissere Dich bitte, ob wir geöffnet haben. Montag bis Freitag teilweise Ruhetag. Hier gehts zum besten Wetterfrosch  ...

Wer ? Kidsparcours ( 34 Elemente ) : Kids ab 3 - 8 Jahren und einer Greifhöhe von 1 m mit Beaufsichtigung durch einen Erwachsenen. Minderjährige Teilnehmer, die nicht durch die Eltern begleitet werden, benötigen eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. ( Formblatt siehe Download )

Seilrutschenparcoure mit insgesamt 2 km Länge !!! und Spinnennetz ( 70 Elemente ) : Mindestalter 8 Jahre und Mindestgröße 1,40 m, in direkter Kletterbegleitung eines Erwachsenen ab 1,30 m. Das maximale Körpergewicht darf 120 kg nicht überschreiten. Unbegleitete minderjährige Besucher benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung Kletterwald Bretten 2017 (siehe auch Menüpunkt Downloads)
Wie ? Eure Sicherheit gewährleistet in den hohen Parcours das innovative SSB Selbstsicherungssystem, das mit durchgängiger Sicherung das versehentliche Aushängen aus dem Sicherungsseil verhindert und trotzdem die Bewegungsmöglichkeiten des Klettersteigprinzips beibehält. Die technische Leitung sowie die Einhaltung der Sicherheitsstandards der geprüften Anlage obliegt dem IAPA zertifizierten Sicherheitsmanager für Adventureparks. Zusammenfassende Infos findet Ihr im Merkblatt mit wichtigen Informationen für Gruppenverantwortliche
Für Gruppen ab 10 Personen, sowie Kindergeburtstage und Schulklassen ist eine schriftliche Anmeldung über unsere RESERVIERUNGSANFRAGE ( im Bereich Kontakt ) unbedingt erforderlich, am Wochenende und in den Pfingst - und Sommerferien empfehlen wir eine Anmeldung für Alle. Vor Ort akzeptieren wir nur Barzahlung ...